Umzug leicht gemacht mit den richtigen Umzugskartons

Wenn man ihn nicht richtig plant, kann ein Umzug sehr stressig werden. Das rechtzeitige Beschaffen geeigneter Umzugskartons gehört zur Planung unbedingt dazu. Bei der Anschaffung der Kartons gibt es einige wichtige Aspekte, welche berücksichtigt werden müssen. So wird der Umzug um einiges leichter.

umzugskarton

Einen guten Umzguskarton erkennen

  • Ein guter Umzugskarton ist aus sehr stabiler Pappe gefertig. Wichtig ist, dass die Kartons doppelwandig sind. Diese sind wesentlich haltbarer als jene aus dünnerer Pappe.
  • Ein schneller Aufbau des Kartons spart beim Packen Zeit und Nerven.
  • Der Boden eines Umzugskartons muss unbedingt belastbar sein und die Pappe sollte auch nicht direkt aufweichen, wenn der Karton an einem regnerischen Umzugstag auf dem feuchten Boden abgestellt werden muss. Auch sollte der Karton so konstruiert sein, dass er sich mit wenig Verstärkung des Bodens nutzen lässt.
  • Sie sollten auch auf ausreichend verstärkte Trageöffnungen an den Seiten achten. Denn ein eigentlich stabiler Karton nützt auch nicht viel, wenn die Trageöffnungen beim Anheben ausreißen.

Ein guter gebrauchter Karton ist oftmals stabiler und günstiger, als ein neuer und schlechter.

klebeband umzug wien

Den richtigen Karton wählen

Umzugskartons gibt es in vielen Größen und mit unterschiedlicher Tragkraft. Es ist immer gut schwer belastbare Kartons auszuwählen. Doch auch bei solchen muss man beim Packen aufpassen, dass sie bei voller Belastung noch angehoben werden können. So sollten Bücherkartons eher klein sein, da Bücher ein hohes Gewicht besitzen. Durch die geringere Größe des Kartons kann auch bei voller Bepackung noch getragen werden, während die Stabilität des Kartons gesichert ist und auch kein Stauraum verschwendet wird. Bücherkartons eignen sich auch gut zur Verpackung von Geschirr. Für empfindliche Elektrogeräte wie Fernseher oder Monitore gibt es ebenfalls Spezialkartons, wenn man den Originalkarton nicht mehr aufgehoben haben sollten. Kleiderboxen sind praktisch, da Ihre Kleidung an einer Stange aufgehängt transportiert werden kann. So müssen Sie nicht nach dem Umzug Ihre gesamte Garderobe bügeln.

kartons_kiste

Umwelt schonen – wiederverwenden!

Die Auswahl qualitativ hochwertiger Kartons kann beim Umzug Nerven sparen. Überlegen Sie, was Sie verpacken möchten und wie schwer die Kartons dadurch werden dürfen. Achten Sie auf ausreichende Tragkraft der Kartons, damit sich die Kartons von den Umzugshelfern noch anheben lassen. Bei richtiger Verwendung kann man die Kartons dann öffter verwenden und so etwas zum Umweltschutz beitragen.umweltschutz umzug wien

Hinterlasse einen Kommentar